Entfernungs-Laser

Der neue Laser von Leupold (GX II) hat mich motiviert, ein Video über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Golf-Entfernungslasern zu drehen.

> Video als mp4-Datei herunterladen

Bestellen kann man den Laser bei Dublis-Golf.

9 Kommentare

1 Gunnar Dittberner { 09.09.08 at 13:53 }

Hallo,
danke für dieses schöne Video mit guter Schlusspointe. – ich hab sie mir jetzt schon dreimal angeschaut – hätte aber auch gerne die richtige Länge erfahren ;)

2 admin { 09.09.08 at 21:39 }

Ich kann den Ball mit dem Driver leider nicht weiter als 210 Meter Carry schlagen. Ich kann Golfbälle auch nur 48 Meter weit werfen. Meine Muskeln zucken einfach nicht schneller.

3 Golfrookie { 11.01.08 at 09:49 }

Als Technik begeisterter Golfer hatte ich solche Laser als Anfänger auch schon in der Hand. Bislang hat mir jeder davon abgeraten, jetzt werde ich mir das noch mal überlegen…ist ja bald Weihnachten :-)

4 Jan Ilg { 11.02.08 at 20:12 }

Was hältst Du denn von GPS-Caddies. Ich habe damit einen fremden Platz gespielt und war begeistert. Man kann auch sehr gut die Schlaglänge messen. Natürlich bekommt man neben den Hindernissen nur Grün vorn/mitte/hinten angezeigt und nicht die genaue Fahnenposition, aber für bogey-Spieler reicht das ja locker. Anpeilen entfällt auch und die Schrift ist schön groß – was für Brillenträger wichtig ist. Wäre es nicht auch eine gute Idee als Leihgerät für die Greenfee-Spieler im GCC Fleesensee (z.B. 10€ pro Runde)? Alle 5 Fleesensee-Plätze sind beim SkyCaddie eingemessen – weißt Du sicher. Ich glaube, viele Gäste wären damit sehr zufrieden und würden noch lieber wiederkommen. Darf man die GPS-Caddies eigentlich auch bei Turnieren verwenden?

Grüße und vielen Dank für die einfach verständlichen Videos

5 Sven Diedrichsen { 12.30.08 at 19:48 }

Hi Oliver,
der Herr Pythagoras (http://de.wikipedia.org/wiki/Pythagoras) hätte bei deiner Art die Drivelänge zu messen sicher seinen Spaß gehabt. ;-)

LG, Sven

6 Equipment Test: Leupold GX 1 – Rangefinder Review « BirdieBusters: Golf Addicted { 06.11.12 at 06:11 }

[…] wenn meine Bälle eh nur kreuz und Quer fliegen, dem möchte ich zu diesem Thema ein schönes Video vom Golf-Pro O.Heuler ans Herz […]

7 Stephan { 06.13.12 at 08:25 }

Das war mal wieder ein interessanter Bericht und hat mich auf das Gerät neugierig gemacht!

8 Golf Entfernungsmesser { 06.25.12 at 15:33 }

Schönes und hilfreiches Video! Könnten Sie das auch auf YouTube hochladen, sodass ich es auf meiner Webseite einbinden kann?
Grüße

9 admin { 06.25.12 at 17:10 }

Kommentar verfassen

Schrift kleiner Schrift Standard Schrift gr��er

Fitting bei Mike McFadden

 

 

 

 

Die DVDs von Oliver Heuler:

 

Golfvideos von Oliver Heuler

 

Texter Eberhard Kohlhas